Musical Fidelity

1_nu-vista_800-front

Aussteller

Raum Etage 3 | Raum 3 >> Halle <<

Das erwartet Sie

1982 gründete der HiFi-begeisterte Klarinettist Antony Michaelson die High-End-Manufaktur Musical Fidelity. Sein Antrieb war eine „unbeschreibliche Leidenschaft für HiFi.“ Als Musiker wusste der Firmengründer naturgemäß, wie gutes HiFi klingen sein sollte. Bis heute gelten viele Komponenten von Musical Fidelity bei Szenekennern als legendär, war es doch das erste englische Unternehmen, das große leistungsstarke Verstärker produzierte und so mit den großen US-Herstellern konkurrenzfähig war. Hinzu kam der Innovationsgeist von Michaelson: Musical Fidelity war weltweit der erste Hersteller, der einen separaten D/A-Wandler auf den Markt brachte und Anfang der 90er-Jahre entwickelte er die Klasse der „Super Vollverstärker“. Musical Fidelity zeichnet sich durch fortschrittliche Innovationen verbunden mit einem unerreichten Preis-/Klang-Verhältnis aus. „Ich stecke noch heute die gleiche Leidenschaft und Hingabe in das Projekt, Musikliebhabern die bestmögliche audiophile Leistung zu einem fairen Preis zu geben“, so Antony Michaelson. Vertrieben wird die Marke in Deutschland HiFi-Fachmann Jürgen W. Reichmann.