MDHT-2018-Fazit-Besucherrekord-Medieninfo

Mitteldeutsche HiFi-Tage mit neuem Besucherrekord: 3.000 Besucher zum Probehören in Leipzig

Jetzt vormerken: 4. Mitteldeutsche HiFi-Tage, am 16. / 17. November 2019 in Leipzig

Die Mitteldeutschen HiFi-Tage lockten am Wochenende rund 3.000 Besucher nach Leipzig und gelten nun spätestens mit der dritten erfolgreichen Veranstaltung als feste Größe der bundesweiten HiFi-Szene. Das kontinuierliche Wachstum bei Ausstellungsfläche, Zahl der Aussteller und Teilnehmern zeigt, wie lebendig die audiophile Community in Mitteldeutschland ist und sorgt nicht nur bei den Veranstaltern für Zufriedenheit:

„Wir sind bereits von Anfang an dabei und sind erfreut sowie eigentlich auch gar nicht überrascht, wie gut sich die Veranstaltung entwickelt hat: super Publikum, wirklich nette, engagierte Leute und vor allem ein sehr, sehr fachkundiges Publikum. Es hat Riesenspaß gemacht. Und selbstverständlich sind wir im nächsten Jahr wieder dabei!“, so Werner Berlin von Aussteller Bellevue Audio GmbH. „Wie erwartet seit drei Jahren eine bekannt-gute Messe, reger Zulauf, sehr angenehme Gespräche sowie fachlich sehr gut vorbereitete Besucher. Die akustisch optimierten Räume bieten für uns als Hersteller ideale Voraussetzungen“, erklärt Ralf Engel von der Audio Trade Hifi-Vertriebsgesellschaft mbH und stellt fest: „Besonders auffällig, gerade am Sonntag waren viele Ehepaare und interessierte Damen unterwegs.“ Und auch Valentino Hatterscheid von Audio Selection creaktiv GmbH ist voll des Lobes: „Sehr hohes Besucheraufkommen, interessante Gespräche und eine gute Kundenfrequenz – tolles Event!“

Laut Alex Daßler vom Veranstalter Uni-Hifi ist es nicht das Ziel der Mitteldeutschen HiFi-Tage, einfach nur Produkte zu zeigen oder die Lautesten zu sein. Vielmehr gehe es darum, Musik so hörbar zu machen, wie sie vom Künstler gedacht war – und das zu Hause in den eigenen vier Wänden. In den eigens für diese Art Hörerlebnis mit viel Mühe und Know-How aufbereiteten Räumen der Alten Handelsdruckerei konnten Musikfans eine Vielzahl an HiFi-Produkten unterschiedlicher Kategorien hautnah erleben und auf höchstem Niveau miteinander vergleichen.

So unterschiedlich die Geschmäcker sind, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, noch das letzte Glied in der Kette eines HiFi-Systems zu optimieren – vom Zuspieler, über Vorverstärker, Endstufen bis hin zu Highend-Lautsprechersystemen. Selbst Steckverbindungen, Anschlüsse und Verkabelung bekamen in vielen Präsentationen ihre Aufmerksamkeit und sorgten für gespanntes Lauschen sowie angeregte Diskussionen.

Und noch eine gute Nachricht für alle HiFi-Fans und diejenigen, die es in diesem Jahr verpasst haben: das Wochenende für die Fortsetzung der Mitteldeutschen HiFi-Tage steht bereits fest – am 16. / 17. November 2019 geht das Event in die vierte Runde.

Newsletter-Anmeldung