Parasound

Praxisnähe, Kundenorientiertheit, Zuverlässigkeit, Preiswürdigkeit und Klangqualität

Der Firmengründer und Inhaber von Parasound, Richard Schramm, hat in den sechziger Jahren in San Francisco selbst im Audio Handel gearbeitet und unzählige Anlagen und Geräte bei Kunden installiert. Daraus resultiert seine hohe Kundenorientierung und die Praxisnähe seiner Produkte. In der vielschichtigen Audiolandschaft werden für viele High-End Produkte astronomische Preise aufgerufen. Das ist bei Parasound nicht zwangsläufig der Fall. Hier hat Preiswürdigkeit die gleiche Bedeutung wie die Klangqualität. Bei Parasound ist man sich immer bewusst, dass man selbst ein einfacher Musikliebhaber und Musikhörer war, der keine Bank überfallen möchte, um seiner Passion zu frönen. Bei Parasound wird das Sprichwort des Zimmermanns „zweimal messen, einmal schneiden“ bis zum Extrem praktiziert. Jedes neue Modell wird unter den ungünstigsten Bedingungen getestet, verbessert und erneut getestet. Es kommt nur auf den Markt, wenn es sich um ein Fertigprodukt handelt, das den Anforderungen der Zeit standhält. Wir wissen nicht wirklich, wie lange Parasound Verstärker halten, aber es bedanken sich regelmäßig Kunden, weil der Parasound-Verstärker, den sie Mitte der 80er Jahre gekauft haben, 30 Jahre später noch einwandfrei funktioniert. Alle Parasound Produkte sind praxisorientiert. Parasound baut nicht nur auf technisches Know-how, sondern auch auf jahrelange Erfahrung im Audio-Einzelhandel. Dies ist von entscheidender Bedeutung für den gesamten Produktentwicklungsprozess bis zum Support vor und nach dem Verkauf. Hier wird das klassische Klischee bedient, den Kunden so zu behandeln, wie man selbst als Kunde behandelt werden möchte. Wenn ein Produkt jemals einen Service benötigt, ist bei Parasound immer jemand für den Kunden da. Ein spezielles Support-Team ist im Hauptsitz in San Francisco immer im Einsatz. Um eine außergewöhnlich hohe Klangqualität zu erreichen, wurde bei der Entwicklung vieler Parasound Verstärker (besonders bei der „Halo“ Serie) der legendäre Entwickler John Curl maßgeblich beteiligt. Die Reihe der internationalen Auszeichnungen für die Klangqualität und Preiswürdigkeit der Parasound Geräte ist kaum noch aufzuzählen.